Telefon: 040 422 36 112

Unsere Spezial-Angebote

Gefährdungsbeurteilungen richtig erstellen

Als Unternehmer sollte Ihnen die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Beschäftigten am Herzen liegen. Plötzlich eintretende Notfälle und unvorhergesehene Unfälle können Unternehmen erheblich schaden. Sie können langfristige Arbeitsausfälle zur Folge haben und die Reputation des Unternehmens nachhaltig beeinflussen. Deshalb sollte das Thema Arbeitssicherheit ernstgenommen werden.

Gefährdungsbeurteilungen richtig erstellen

Als Unternehmer sollte Ihnen die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Beschäftigten am Herzen liegen. Plötzlich eintretende Notfälle und unvorhergesehene Unfälle können Unternehmen erheblich schaden. Sie können langfristige Arbeitsausfälle zur Folge haben und die Reputation des Unternehmens nachhaltig beeinflussen. Deshalb sollte das Thema Arbeitssicherheit ernstgenommen werden.

Unternehmer kennen die Gesetze und Vorschriften, an die sie sich im Rahmen des Arbeitsschutzes halten müssen. Davon gibt es einige. Ihr Sinn ist es, die Gesundheit der Mitarbeitenden und damit einen reibungslosen Geschäftsverlauf zu gewährleisten. Dazu gehören unter anderem die Erstellung einer schriftlichen Gefährdungsbeurteilung und die Ableitung der daraus resultierenden Maßnahmen. Diese sind regelmäßig zu dokumentieren.Jetzt lesen

Impfsaison 2020: Unternehmen sollten jetzt planen

Impfsaison 2020: Unternehmen sollten jetzt planen

Experten definieren Schutzimpfungen als einen wichtigen Bestandteil der arbeitsmedizinischen Vorsorge. Denn: Sie können einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit der Mitarbeitenden und damit einem nachhaltigen Unternehmenserfolg leisten.

mehr lesen

Bedarfsrechner "Einsatzzeiten"

So gewinnen Sie einen ersten Überblick darüber, wie lange der Betriebsarzt in Ihrem Unternehmen tätig sein muss.

Alle relevanten Gesetze
im Überblick

Informieren Sie sich hier, welche Gesetze im Bereich der betrieblichen Prävention für Sie wichtig sind. 

Aktuelle Nachrichten zu Vorschriften, Verordnungen, Regeln

 Informieren Sie sich hier über die aktuelle Berichterstattung zu Vorschriften, Verordnungen und Regeln, die sie im Bereich der betrieblichen Prävention beachten müssen.

WENZA TÜV-Süd Zertifikat ISO 9001 Unser Unternehmen ist zertifiziertnach ISO 9001. Mehr dazu unter Zertifizierung.

SPEZIAL-ANGEBOTE

Impfsaison 2020: Unternehmen sollten jetzt planen

Impfsaison 2020: Unternehmen sollten jetzt planen

Experten definieren Schutzimpfungen als einen wichtigen Bestandteil der arbeitsmedizinischen Vorsorge. Denn: Sie können einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit der Mitarbeitenden und damit einem nachhaltigen Unternehmenserfolg leisten.

mehr lesen
Gefährdungsbeurteilungen richtig erstellen

Gefährdungsbeurteilungen richtig erstellen

Als Unternehmer sollte Ihnen die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Beschäftigten am Herzen liegen. Plötzlich eintretende Notfälle und unvorhergesehene Unfälle können Unternehmen erheblich schaden. Sie können langfristige Arbeitsausfälle zur Folge haben und die Reputation des Unternehmens nachhaltig beeinflussen. Deshalb sollte das Thema Arbeitssicherheit ernstgenommen werden.

mehr lesen

Aktuelle Themen