Alle Jahre wieder: Grippeschutzimpfung – ja oder nein?

Jedes Jahr im Herbst stellen sich viele Menschen die Frage, ob sie sich einer Grippeschutzimpfung unterziehen sollen oder nicht. Der idealste Zeitpunkt für die Schutzimpfung ist im Oktober oder November. Viele Unternehmen bieten ihren Mitarbeitenden in diesem Zeitraum die Schutzimpfung …

Notwendige Restrukturierung läuft – WENZA 2.0

Bis zum Jahr 2016 war die InteressenVereinigung WENZA EWIV eine Vermittlungsorganisation, die ihre Mandate an externe Dienstleister vergab. Später wurden zwei interne Gesellschaften mit der Leistungserbringung beauftragt. Die WENZA Deutschland AG hat in den letzten drei Jahren die Leistungserbringung für …

Missverständliche Gesetzesänderung im Datenschutz: Darauf müssen Sie achten!

Seit dem 25.05.2018 gilt die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Zugleich ist auch ein neues Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Kraft getreten. Dieses Gesetz besagte bisher, dass Unternehmen mit mehr als 10 Beschäftigten einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten benennen müssen. Bundestag und Bundesrat haben diese Grenze …

Datensicherheit professionalisieren mit der WENZA EWIV und m2solutions

Wann immer ein Computer mit dem Internet verbunden ist, sollte gewährleistet sein, dass genügend Maßnahmen im Hintergrund laufen, die die Daten auf dem Rechner schützen. Datenlecks und Cyberattacken verursachen hohe Kosten und schaden Unternehmen nachhaltig. Umso wichtiger ist es, die …

Impfungen – wichtiger Bestandteil der arbeitsmedizinischen Vorsorge

Nach dem Arbeitsschutzgesetz muss jede Arbeitgeberin und jeder Arbeitgeber arbeitsbedingte Gefährdungen seiner Mitarbeitenden ermitteln und dokumentieren. Aus diesen betriebsspezifischen Gefährdungen ergeben sich wiederum Schutzmaßnahmen, die Unternehmen für seine Mitarbeitenden festlegen muss. Auch Impfungen können zu diesen persönlichen Schutzmaßnahmen gehören. Impfung …

Erholsamer Schlaf trotz Nacht- und Schichtarbeit

Sechs Millionen Menschen arbeiten in Deutschland in Schichtsystemen. Das bedeutet: Sie leben gegen die innere Uhr. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass die Arbeit im Nacht- und Schichtdienst ein gesundheitliches Risiko darstellen kann. „Eine gute Organisation der Schichtpläne kann die Risiken …

Stress im Arbeitsalltag: Warnsignale erkennen und ernstnehmen

Es beginnt mit Schlafstörungen und Kopfschmerzen und kann in psychischen Erkrankungen wie einem Burn-out enden: Stress im Arbeitsalltag ist ernst zu nehmen. Laut einer aktuellen Umfrage der ManpowerGroup leiden 47 Prozent der deutschen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer regelmäßig unter solchen jobbedingten …

Elektrosicherheit: Einführung neuer Prüfaufkleber

Wer mit elektrischen Geräten arbeitet, sollte sichergehen, dass die Geräte auch regelmäßig überprüft werden. Denn defekte elektrische Geräte stellen eine große Gefahr dar. Um festzustellen, wann elektrische Anlagen und Maschinen das letzte Mal kontrolliert wurden, gibt es entsprechende Prüfaufkleber. Sie …

Betriebliche Gesundheitsförderung bei Teilzeit und befristeter Beschäftigung

Zeitarbeit, Minijob, Projekt-Vertrag: Ein Fünftel aller Erwerbstätigen in Deutschland hat keine unbefristete Vollzeitstelle. Das berichtet die Initiative für Gesundheit und Arbeit (iga) in ihrer aktuellen Pressemitteilung. Für die betriebliche Gesundheitsförderung sei diese Gruppe von Beschäftigten aus verschiedenen Gründen schwer zu …