Übertragung von Arbeitsschutzpflichten an Mitarbeitende: das müssen Sie beachten!

Nicht selten kommt es vor, dass Arbeitsschutzpflichten an Führungskräfte und andere Mitarbeitende delegiert werden: das kann zum Beispiel das Erstellen von Betriebsanweisungen oder das Kontrollieren der persönlichen Schutzausrüstung und deren Nachbestellung sein. „Es ist durchaus rechtens solche und andere Pflichten …

Neue Ausbildungstermine: In einem Tag zum Brandschutz- und Räumungshelfer!

Täglich kommt es im Durchschnitt zu 520 Bränden in Deutschland. Diese erschreckenden Zahlen verzeichnet der Deutsche Feuerwehrverband. Grund genug sich mit dem Thema Brandschutz auseinanderzusetzen. Wen das nicht überzeugt, sollte vorsichtig sein, denn: Feuerwehr und Brandaufsichtsbehörde kontrollieren Gewerbebetriebe in regelmäßigen …

Gesundheitsreport 2018: Wie viele Tage fehlen die deutschen Arbeitnehmenden durchschnittlich und warum?

Der Winter ist da und ob in der U-Bahn auf dem Weg zur Arbeit oder im Büro selbst: es wird gehustet und geschnieft – die Krankmeldungen häufen sich. Doch wieviele Tage sind die deutschen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Jahr wirklich …

Tödliche Arbeitsunfälle in Deutschland – So schützen Sie Ihr Unternehmen

Die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle ist im ersten Halbjahr 2018 gesunken. Das geht aus vorläufigen Zahlen der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen hervor, die ihr Verband, die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) im September 2018 veröffentlichte. Danach starben 206 Beschäftigte durch einen Arbeitsunfall, …

So arbeitet Deutschland: BAuA-Arbeitszeitbefragung 2015 und 2017 im Vergleich

Die Gestaltung der Arbeitszeit gehört zu den zentralen Themen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Dabei geht es vor allem um die Dauer und die Lage der Arbeitszeiten. Auch die Themen Ruhezeiten und Planbarkeit sind wichtige Bestandteile. Die Arbeitszeitbefragung der Bundesanstalt für …

Verdacht auf Berufskrankheiten und Arbeitsunfälle im ersten Halbjahr 2018 gestiegen

Die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle ist im ersten Halbjahr 2018 gesunken. Das geht aus vorläufigen Zahlen der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen hervor, die ihr Verband, die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) jetzt veröffentlicht hat. Danach starben 206 Beschäftigte durch einen Arbeitsunfall, 17 …

Muskel- und Skeletterkrankungen entgegenwirken

Beschäftigte in körperlich belastenden Tätigkeiten weisen besonders hohe Fehlzeiten aufgrund von Muskel- und Skeletterkrankungen auf. An der Spitze stehen dabei die Reinigungsberufe mit durchschnittlich 9 Arbeitsunfähigkeitstagen (AU-Tagen) pro Jahr und Beschäftigtem. Es folgen die Beschäftigten in Hoch- und Tiefbauberufe mit …

Ordentliche Arbeitsplätze begünstigen richtiges Verhalten

Wie wirkt sich äußeres Chaos auf das Verhalten und die innere Einstellung von Menschen aus? Professor Hiltraut Paridon, Psychologin an der Hochschule für Gesundheit in Gera, sagt, dass ein chaotisches Umfeld vermutlich unkontrollierte oder maßlose Verhaltensweisen begünstige. Ihre These überträgt …