Elektrische Prüfung bei Lichtbogenschweißgeräten nach DIN EN 60974-4

Gerade im Bereich der Elektrosicherheit gibt es zahlreiche DIN-Normen, die für die Arbeit und die Sicherheit der Mitarbeitenden relevant sind. Ab dem 25.08.2019 tritt eine neue DIN für die Prüfung von Lichtbogenschweißeinrichtungen in Kraft und ist damit für alle Unternehmen …

Sommer, Sonne, Arbeit im Freien: das sagt der Arbeitsschutz.

Sonnenstich, Sonnenbrand, Bindehautentzündungen – bei der Arbeit im Freien lauern gerade bei den momentanen Temperaturen verschiedenste Gefahren für die Gesundheit. Arbeitnehmende der Baubranche oder im Garten und Landschaftsbau können nicht einfach die Klimaanlage einschalten – sie sind von der Hitze …

Wenn es schnell gehen muss: WENZA Telefon-Sprechstunde

Arbeitsmedizin, Arbeitssicherheit, Brandschutz, Datenschutz, Elektrosicherheit und Qualitätsmanagement – die Themen der betrieblichen Prävention sind vielfältig und durch etliche Gesetze und Vorschriften geregelt. „Unsere Kundinnen und Kunden möchten sich auf ihr Tagesgeschäft konzentrieren und überlassen deshalb uns das Handling dieser komplexen …

Die WENZA EWIV zu Gast beim 4. Norddeutschen Qualitätstag

Am 4. Juni 2019 versammelten sich Norddeutschlands Qualitätsmanagementexperten in Hamburg für den 4. Norddeutschen Qualitätstag. Mit dabei: die WENZA EWIV. „Wir sind Profi auf dem Gebiet der betrieblichen Prävention. Ein wichtiges Fachgebiet ist für uns somit auch das Qualitätsmanagement“, erklärt …

Hitze am Arbeitsplatz: Ihre Pflichten als Arbeitgeberin oder Arbeitgeber

Wir erinnern uns: Der Sommer 2018 war außergewöhnlich heiß. Wetterexpertinnen und -Experten prognostizieren jetzt, es könne 2019 noch extremer werden. Gerade am Arbeitsplatz kann die brütende Hitze unerträglich werden. Als Arbeitgeberin oder Arbeitgeber sind Sie gesetzlich dazu verpflichtet, einige Maßnahmen …

Gefährdungen durch Lärm am Arbeitsplatz

Lärm gehört zu den häufigsten Gefährdungen am Arbeitsplatz. In Deutschland sind circa fünf Millionen Arbeitnehmende gehörgefährdendem Lärm ausgesetzt, schreibt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) auf ihrer Website. „Langfristig können Mitarbeitende durch Lärm ernsthaft erkranken. Nicht nur das Gehör …

Körperlich harte Arbeit – immer noch weit verbreitet

Schwere körperliche Arbeit belastet noch immer viele Beschäftigte in Deutschland. Dies zeigt das zweite Faktenblatt zur BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2018, das die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) unter dem Titel „Körperlich harte Arbeit in Deutschland – immer noch weit verbreitet“ veröffentlicht …

Übertragung von Arbeitsschutzpflichten an Mitarbeitende: das müssen Sie beachten!

Nicht selten kommt es vor, dass Arbeitsschutzpflichten an Führungskräfte und andere Mitarbeitende delegiert werden: das kann zum Beispiel das Erstellen von Betriebsanweisungen oder das Kontrollieren der persönlichen Schutzausrüstung und deren Nachbestellung sein. „Es ist durchaus rechtens solche und andere Pflichten …