Systemrelevant, aber gesundheitlich gefährdet – Beschäftigte im Lebensmitteleinzelhandel

Neben dem medizinischen Personal in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern gehören sie zu den Heldinnen und Helden der Krise: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Drogerie- und Supermärkten. Trotz ihrer Systemrelevanz sind sie überdurchschnittlich stark körperlichen Belastungen ausgesetzt. Das zeigt jetzt das neue Faktenblatt „Systemrelevant und belastet. Arbeitsbedingungen im Lebensmitteleinzelhandel“ der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA).

Schutzimpfungen – wichtiger Bestandteil der arbeitsmedizinischen Vorsorge

Eine aktuelle Vorabauswertung des Gesundheitsreports 2020 der Techniker Krankenkasse (TK) zeigt: Deutsche Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer waren im vergangenen Jahr im Schnitt 15,37 Tage krankgeschrieben. Eine ausgewogene arbeitsmedizinische Vorsorge kann Beschäftigte vor Erkrankungen und die Firma vor krankheitsbedingten Arbeitsausfällen schützen.

Dienstreisen in Zeiten von Corona

Dienstreisen sind auch in Zeiten von Corona rechtlich erlaubt. Was dabei zu beachten ist, erfahren Sie im Interview mit Professor Dr. Michael Fuhltrott. Er ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner bei FHM – Fuhlrott Hiéramente & von der Meden Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB sowie Professor für Arbeitsrecht an der Hochschule Fresenius in Hamburg.

Vorsorge treffen: Planen Sie jetzt die Impfungen für den Herbst 2020

Die Corona-Pandemie führt uns vehement vor Augen, wie wichtig es ist, sich selbst und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Erkrankungen zu schützen. Ausfälle und Fehlzeiten lassen sich durch präventive Maßnahmen vermeiden und der Geschäftsbetrieb wird nicht beeinträchtig. Eine der Maßnahmen, die …

Notfall-Planung im Fall der Pandemie: WENZA EWIV stellt kostenlose Tipps zur Verfügung

Die Corona-Pandemie hat gezeigt: Einige Unternehmen scheinen besser auf eine solche Ausnahmesituation vorbereitet zu sein als andere. Dabei haben gerade Unternehmen eine Schlüsselrolle bei dem Auftreten eines solch außergewöhnlichen Ereignisses, Sie sind nicht nur für den Schutz Ihrer Mitarbeiterinnen und …

Studie zeigt: So wirksam sind betriebliche Gesundheitsangebote wirklich

Professionelle Unternehmerinnen und Unternehmer wissen: Betriebliche Gesundheitsförderung ist wichtig und sorgt für eine Reduktion der Ausfälle und damit nachhaltigen Unternehmenserfolg. Und doch gibt es immer noch viele Unternehmen, die wenig oder gar keine Maßnahmen ergreifen, um die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden …

Höhenverstellbare Schreibtische: die Kür des ergonomischen Arbeitsplatzes

Wer einen Bürojob hat, der weiß: das ständige Sitzen kann zu gesundheitlichen Problemen führen. Der Eine verspannt, die Andere bekommt Kopfschmerzen, den Nächsten schmerzt der Rücken. Laut Gesetz haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zwar Anspruch auf einen ergonomisch gestalteten Arbeitsplatz, einen …