Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – ein Rückblick auf 100 Tage

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in allen 28 Mitgliedstaaten der EU einheitlich die europäische Datenschutzgrundverordnung. Eine Verordnung hat direkt gesetzgebenden Charakter. Darauf aufbauend konnten einzelne Mitgliedsstaaten Sonderregelungen zusätzlich verabschieden. Diese zusätzlichen Gesetze dürfen jedoch das Schutzniveau nicht verringern. Deshalb …

Stets sichtbar für die Mitarbeiter: Aushang zur Datenschutz-Sprechstunde

Im beruflichen Alltag kann es schnell vorkommen, dass Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter Rat von Datenschutz- und IT-Experten brauchen: Sind im Unternehmen wichtige Daten verlorengegangen? Gibt es eine Anfrage zur Speicherung von personenbezogenen Daten? Reichen die IT-Schutzvorrichtungen aus? In diesen Situationen ist …

DSGVO-Albtraum-Brief: So sieht die Datenschutz-Realität ab dem 25.05.2018 aus

In genau drei Wochen, am 25.05.2018, löst die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) zusammen mit dem neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) das bisherige Datenschutzrecht ab. Zwei Jahre hatten alle Unternehmen, Vereine und Organisationen Zeit, um sich auf die neuen Spielregeln vorzubereiten. Durch die Umkehr …

Kooperation mit dem Bundesverband für Orthopädie und Unfallchirurgie

Der Umgang mit Patientendaten erfordert besondere Sensibilität und stellt Arztpraxen und medizinische Versorgungszentren (MVZ) vor Herausforderungen. Auch sie sind von der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) betroffen, die am 25. Mai 2018 endgültig in Kraft tritt. Der Bundesverband für Orthopädie und …

Fit für den europäischen Datenschutz? Online-Test für Unternehmen

Weniger als sechs Monate bleiben noch, um sich auf die neue europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), die am 25. Mai 2018 endgültig in Kraft tritt, vorzubereiten. Viele Unternehmen sind bereits gut aufgestellt. Andere arbeiten noch an der Umstellung. Für alle, die wissen …

Europäische Datenschutzgrundverordnung im Handwerk – das müssen Sie jetzt beachten

Immer wieder erreichen uns Anfragen von Handwerksbetrieben, ob man mit der neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, überhaupt Berührungspunkte hat. Die meist überraschende Antwort lautet in der Regel: „Ja!“ Handwerksunternehmen gelten schon deshalb als …