Telefon: 040 422 36 112

Datenschutzverstoß bei Corona-Kontaktverfolgungs-Formularen

25. Sep 2020 | Datenschutz informiert

Die anhaltende Corona-Pandemie stellt Gastronomie-Betriebe vor viele organisatorische Herausforderungen. So ist neben der Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln die Registrierung der Gäste rechtlich vorgeschrieben. Durch das Hinterlegen der persönlichen Daten der Besuchenden sollen mögliche Infektionsketten nachvollziehbar gemacht werden. Dabei ist es wichtig, die Daten DSGVO-konform zu speichern und zu verwalten. Bei Datenschutzverstößen drohen Gastronominnen und Gastronomen hohe Geldstrafen.

Überprüfung eines Restaurantdienstleisters
Der deutsche Hackerverein Chaos Computer Club (CCC) hat gravierende Sicherheits- und Datenschutzlücken bei der Firma Gastronovi entdeckt, darüber berichtet der NDR. Der Bremer Restaurantdienstleister bietet Gastronomie-Software für Restaurants, Bars und Hotels an. Der NDR und BR haben den 14-seitigen Bericht des CCC geprüft und konnten die Erkenntnisse des Vereins anhand Stichproben verifizieren. Der CCC fand insgesamt mehr als vier Millionen Adress- und Reservierungseinträge aus den vergangenen neun Jahren vor. Darunter waren nach Angaben des CCC mehr als 87.000 Einträge, die der Kontaktverfolgung im Falle einer Corona-Infektion dienen sollen.

Datenschutzrechtliche Probleme mit Corona-Kontaktverfolgungs-Formularen
„Nachdem die Gastronomie im Zuge der Corona-Pandemie wieder geöffnet wurde, wurden schnell gestrickte Lösungen eingeführt, die nicht dem aktuellen Stand der Technik entsprechen“, erklärt Sophie Bertsch vom CCC in einer Pressemitteilung des NDR. Im Falle von Gastronovi hatten Restaurants die Daten mithilfe von sogenannten QR-Codes erhoben. Es sei mit einfachen Mitteln möglich gewesen, „administrativen Vollzugriff“ und Einblicke in die Bewegungs- und Aufenthaltsprofile der Gäste zu erhalten. Laut der Pressemitteilung des NDR tauchen in dem Datensatz auch die Namen zahlreicher Politikerinnen und Politiker auf. So lässt sich zum Beispiel nachvollziehen, dass sich ein SPD-Abgeordneter der Hamburgischen Bürgerschaft am 15. Juli um 12.33 Uhr mit einer Parteigenossin in einem Café traf, seine Wohnanschrift und E-Mailadresse sind ebenfalls zu finden. Auch Reservierungen von Gesundheitsminister Jens Spahn und SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil tauchen in den Daten auf.

Reaktion des Restaurantdienstleisters: Datenhoheit liegt beim Kunden
Ein Sprecher der Firma teilte mit, dass Gastronovi als Auftragsdatenverarbeiter keinerlei globale Gästeprofile erhebe, speichere oder verarbeite. Die Datenhoheit liege ausschließlich bei den Kunden. Somit seien die Restaurants dafür verantwortlich, alte Einträge zu löschen. Laut NDR sieht Ulrich Kelber, Bundesbeauftragter für Datenschutz, das kritisch: „Wenn ein Dienstleister das Einlagern der Daten anbietet, dann sollte es auch Teil der Dienstleistung sein, die Daten danach zu löschen“. Er spricht von einem „großen Datenschutzproblem“ und hofft auf die Signalwirkung von hohen Bußgeldern. Die Anbieter sollen in ihrer Kalkulation künftig nicht nur das Speichern der Daten, sondern auch deren angemessenen Schutz berücksichtigen.

Den Überblick behalten
Beim Datenschutz gilt: Unwissen schützt vor Strafe nicht und Verstöße können teuer werden. Unternehmerinnen und Unternehmer sollten deshalb sicherstellen, dass die Datenschutz-Regelung in ihrem Unternehmen richtig umgesetzt wird.

Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie die Informationspflichten einhalten? Kontaktieren Sie uns gerne. Die Datenschutz-Profis der PROTEKTO sind jederzeit für Sie da.

 

Bedarfsrechner "Einsatzzeiten"

So gewinnen Sie einen ersten Überblick darüber, wie lange der Betriebsarzt in Ihrem Unternehmen tätig sein muss.

Alle relevanten Gesetze
im Überblick

Informieren Sie sich hier, welche Gesetze im Bereich der betrieblichen Prävention für Sie wichtig sind. 

Aktuelle Nachrichten zu Vorschriften, Verordnungen, Regeln

 Informieren Sie sich hier über die aktuelle Berichterstattung zu Vorschriften, Verordnungen und Regeln, die sie im Bereich der betrieblichen Prävention beachten müssen.

WENZA TÜV-Süd Zertifikat ISO 9001 Unser Unternehmen ist zertifiziertnach ISO 9001. Mehr dazu unter Zertifizierung.

Teilen