Die WENZA EWIV ist eines der erfolgreichen Unternehmen auf dem Gebiet der betrieblichen Prävention in Deutschland. Eine Voraussetzung für den Erfolg ist die stetige Prüfung der einzelnen Dienstleistungen: Welche Gesetze haben sich mit Blick auf das Produktportfolio verändert? Sind die Leistungen noch zeitgemäß? Welche Innovationen bewegen die Branche?

Gerade im Bereich Elektrosicherheit gibt es zahlreiche DIN-Normen, die für die Arbeit relevant sein können. So bietet die WENZA EWIV jetzt die elektrische Prüfung bei Lichtbogenschweißgeräten nach DIN EN 60974-4 unter Einsatz modernster Prüftechnik an. Hintergrund ist eine Erneuerung der DIN im Mai 2017. Die ursprüngliche DIN von Oktober 2011 darf noch bis zum 25.08.2019 genutzt werden. Danach ist die DIN für alle Unternehmen verbindlich.

Secutest Base 10 – der „Mercedes“ unter den Prüfgeräten

Die WENZA EWIV bietet die Prüfung sämtlicher elektronischer Geräte in Unternehmen an. Die Prüfungen der Lichtbogenschweißgeräte beinhalten:

  • Sichtprüfung
  • einzelne Messungen
  • Funktionsprüfung
  • Beurteilung
  • Dokumentation

Die WENZA EWIV prüft elektronische Geräte mit dem Secutest Base 10. Das Messgerät ist in der Lage, die Norm DIN VDE 0701-0702 von ortsfesten und ortsveränderlichen Geräte, die Norm IEC 62353 von medizinischen Geräten und jetzt auch die neue Norm IEC 60974-4 von Lichtbogenschweißgeräten zu prüfen. Ein weiterer Vorteil des Prüfgerätes Secutest Base 10 ist die Dokumentation der Prüfung. Im Vergleich zu anderen Messgeräten sind die Daten optisch ansprechender und insgesamt strukturierter gestaltet.

„Wir verstehen es als einen wichtigen Teil unserer Arbeit, uns mit den aktuellen Veränderungen und Trends der verschiedenen Branchen zu beschäftigen“, sagt Kent Schwirz, Präsident der WENZA EWIV. „Unsere Kunden lagern Ihre betriebliche Prävention aus, um sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren, wir erledigen den Rest – und zwar immer auf dem neuesten Stand der Technik.“

Haben Sie Fragen zum Thema Elektrosicherheit? Sprechen Sie uns gerne an!

Weitere Beiträge