Zurück im Büro: und jetzt?

Langsam kehren viele Menschen wieder an ihren Arbeitsplatz zurück. Die Pandemie ist noch nicht vorbei, deshalb gilt es die Themen Arbeitsschutz, Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit besonders unter die Lupe zu nehmen, gegebenenfalls weitere Maßnahmen zu ergreifen oder bestehende zu überdenken und zu intensivieren. Das beinhaltet weit mehr als nur das regelmäßige Händewaschen.

Systemrelevant, aber gesundheitlich gefährdet – Beschäftigte im Lebensmitteleinzelhandel

Neben dem medizinischen Personal in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern gehören sie zu den Heldinnen und Helden der Krise: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Drogerie- und Supermärkten. Trotz ihrer Systemrelevanz sind sie überdurchschnittlich stark körperlichen Belastungen ausgesetzt. Das zeigt jetzt das neue Faktenblatt „Systemrelevant und belastet. Arbeitsbedingungen im Lebensmitteleinzelhandel“ der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA).

BGH-Urteil: Cookie-Zustimmung darf nicht voreingestellt sein

Der Bundesgerichtshof hat entschieden: Wer auf Websites Cookies einstellt, muss sich dessen Nutzung aktiv durch die Userinnen und User der Seite bestätigen lassen. Ein voreingestellter Haken im Feld der Cookie-Einwilligung ist nicht länger datenschutzkonform. Auch dann nicht, wenn die Nutzerinnen und Nutzer die Möglichkeit hätten, die Zustimmung zu widerrufen.

Wie funktioniert Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz im Homeoffice?

Die Corona-Pandemie hat Deutschland fest im Griff und trotz Lockerungen arbeiten viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer weiterhin im Homeoffice. Wie viele es genau sind ist unklar. Ebenso unklar ist, inwiefern in den eigenen vier Wänden die Aspekte der Arbeitssicherheit und der Arbeitsschutz berücksichtigt werden.

Datenschutz in Zeiten von Homeoffice

Homeoffice – immer noch arbeiten viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ihren eigenen vier Wänden aus. Eine aktuelle Studie zeigt jetzt allerdings, dass viele Unternehmen weder ausreichende Sicherheitsvorkehrungen getroffen haben noch Best Practices für Passwörter umgesetzt wurden. Das birgt Risiken.

Dienstreisen in Zeiten von Corona

Dienstreisen sind auch in Zeiten von Corona rechtlich erlaubt. Was dabei zu beachten ist, erfahren Sie im Interview mit Professor Dr. Michael Fuhltrott. Er ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner bei FHM – Fuhlrott Hiéramente & von der Meden Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB sowie Professor für Arbeitsrecht an der Hochschule Fresenius in Hamburg.

Vorsorge treffen: Planen Sie jetzt die Impfungen für den Herbst 2020

Die Corona-Pandemie führt uns vehement vor Augen, wie wichtig es ist, sich selbst und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Erkrankungen zu schützen. Ausfälle und Fehlzeiten lassen sich durch präventive Maßnahmen vermeiden und der Geschäftsbetrieb wird nicht beeinträchtig. Eine der Maßnahmen, die …

Studie zeigt: So wirksam sind betriebliche Gesundheitsangebote wirklich

Professionelle Unternehmerinnen und Unternehmer wissen: Betriebliche Gesundheitsförderung ist wichtig und sorgt für eine Reduktion der Ausfälle und damit nachhaltigen Unternehmenserfolg. Und doch gibt es immer noch viele Unternehmen, die wenig oder gar keine Maßnahmen ergreifen, um die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden …

Höhenverstellbare Schreibtische: die Kür des ergonomischen Arbeitsplatzes

Wer einen Bürojob hat, der weiß: das ständige Sitzen kann zu gesundheitlichen Problemen führen. Der Eine verspannt, die Andere bekommt Kopfschmerzen, den Nächsten schmerzt der Rücken. Laut Gesetz haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zwar Anspruch auf einen ergonomisch gestalteten Arbeitsplatz, einen …