Telefon: 040 422 36 112

„Firefox Send“: Große Datenmengen sicher versenden

28. Sep 2017 | Datenschutz informiert

Mozilla ist vor allem für seinen Internetbrowser Firefox bekannt. Jetzt steigen die Entwickler auch ins Filesharing ein. Im August 2017 stellten sie „Firefox Send“ vor. Über die Seite können User Daten bis 1 GB sicher versenden. Damit macht sie etablierten Anbietern wie „wetransfer“ ode „Dropbox“ Konkurrenz. Der Dienst ist kostenlos und funktioniert sehr einfach:

  1. Die Website von „Firefox Send“ anklicken
  2. Datei hochladen
  3. Link zum Download der Datei in die Zwischenablage kopieren
  4. Link versenden

Der Clou: Dateien, die per „Firefox Send“ gesendet werden, sind verschlüsselt und zerstören sich vollständig 24 Stunden nach dem Erzeugen des Links.
Wie sicher sind die Daten in Ihrem Unternehmen? Die WENZA EWIV berät Sie gern.

Bedarfsrechner "Einsatzzeiten"

So gewinnen Sie einen ersten Überblick darüber, wie lange der Betriebsarzt in Ihrem Unternehmen tätig sein muss.

Alle relevanten Gesetze
im Überblick

Informieren Sie sich hier, welche Gesetze im Bereich der betrieblichen Prävention für Sie wichtig sind. 

Aktuelle Nachrichten zu Vorschriften, Verordnungen, Regeln

 Informieren Sie sich hier über die aktuelle Berichterstattung zu Vorschriften, Verordnungen und Regeln, die sie im Bereich der betrieblichen Prävention beachten müssen.

WENZA TÜV-Süd Zertifikat ISO 9001 Unser Unternehmen ist zertifiziertnach ISO 9001. Mehr dazu unter Zertifizierung.

Teilen