Telefon: 040 422 36 112

Studie zur Cyber-Sicherheit zeigt, immer mehr Deutsche Unternehmen werden Opfer von Phishing

Studie zur Cyber-Sicherheit zeigt, immer mehr Deutsche Unternehmen werden Opfer von Phishing

Ein aktueller Report des TÜV SÜD in Zusammenarbeit mit cofense, einem Experten für Cyber-Sicherheit, zeigt: Deutsche Unternehmen sind besonders häufig Versuchen von Phishing ausgesetzt. Als Phishing werden virtuelle Angriffe bezeichnet, bei denen vertrauliche und persönliche Daten über gefälschte E-Mails und Webseiten gestohlen und missbraucht werden.

Corona: Anstieg der Cyberangriffe durch Phishing

In der Coronakrise arbeiten viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer von zu Hause aus. Dadurch ist die Zahl der Fernzugriffe auf Datenserver und der allgemeine Online-Datenverkehr deutlich gestiegen. Ein gefundenes Fressen für Cyber-Kriminelle. In der Pressemitteilung „Deutsche Unternehmen sind beliebtes Ziel für Phishing-Angriffe“ der TÜV SÜD AG heißt es:

Aktuelle Zahlen aus dem Phishing-Report von Cofense für das erste Quartal 2020, zeigen, dass die Command-and-Control-Server krimineller Aktionen mit 4,78 Prozent am zweithäufigsten in Deutschland stehen. „Die tatsächliche Position einer Hacker-Gruppe kann sich zwar durchaus an einem anderen Ort befinden“, erklärt Stefan Vollmer, CTO bei TÜV SÜD Sec-IT. „Die hohe Zahl der Command-and-Control-Server lässt jedoch ebenfalls auf ein großes Interesse an deutschen Firmen schließen. Denn: Ein deutscher Server, von dem die Malware-Attacken ausgehen, sitzt in einem vertrauenswürdigen Land, weswegen manche Spam-Regeln möglicherweise nicht greifen und die Postfächer der deutschen Unternehmen es gewohnt sind, von dieser Quelle E-Mails zu erhalten.“

Wie können sich Unternehmen schützen?

Viele Studien belegen mittlerweile die Häufigkeit von Datenklau durch die gestiegene Anzahl von Homeoffice-Arbeitsplätzen. Das liegt vor allem auch daran, dass viele Unternehmen, das Arbeiten im Homeoffice nicht ausreichend gegen virtuelle Angriffe abgesichert sind. Spätestens jetzt sollten sich Unternehmen mit den Themen Datensicherheit und Datenschutz auch im Heimoffice beschäftigen. Denn abgesehen von Bußgeldern bei Datenschutzverstößen durch die Datenschutzbehörden, können Unternehmen einen erheblichen Schaden erleiden, wenn Passwörter und andere vertrauliche Daten in die Hände von Kriminellen gelangen. Anbieter wie die WENZA können Unternehmen dabei helfen, sich datenschutzkonform und im Sinne der Datensicherheit aufzustellen. Neben der Beratung beschäftigt die WENZA EWIV Datenschutz-Expertinnen und Experten und bietet neben dem Stellen eines externen Datenschutz-Beauftragten eine Vielzahl an Dienstleistungen, die Unternehmen dabei helfen, rechtssicher zu agieren.

Das Angebot umfasst:

  • regelmäßige Check-ups der technischen Sicherheitssysteme,
  • Beratung und Unterstützung,
  • Datenschutzanalysen (Audits),
  • Unterweisungen und Schulungen der Mitarbeitenden,
  • Erstellung oder Begutachtung von Datenschutzkonzepten
  • rechtssichere Verträge und Datenschutzerklärungen
  • Telefonsprechstunde

Der aktuelle Cofense Phishing Report des TÜV SÜD in Zusammenarbeit mit cofense ist hier verfügbar: https://go.cofense.com/q1-2020-phishing-review/ 

Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, melden Sie sich gerne jederzeit bei den Expertinnen und Experten der WENZA EWIV.

 

Datenschutz großgeschrieben

Die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist am 25. Mai 2018 in Kraft getreten und dessen Umsetzung hat viele Unternehmen – ganz gleich welcher Größe – vor etliche Herausforderungen gestellt.
Haben Sie sich mit dem Thema ausreichend auseinandergesetzt? Lesen Sie hier nach, was die DSGVO mit sich bringt und erhalten Sie Tipps, wie Sie datenschutzkonform arbeiten.

Haben Sie eine Frage zum geltenden Recht oder Beratungsbedarf? Wir beschäftigen Datenschutz-Expertinnen und -Experten, die Ihnen jederzeit weiterhelfen können!

Sprechen Sie uns an!

Bedarfsrechner "Einsatzzeiten"

So gewinnen Sie einen ersten Überblick darüber, wie lange der Betriebsarzt in Ihrem Unternehmen tätig sein muss.

Alle relevanten Gesetze
im Überblick

Informieren Sie sich hier, welche Gesetze im Bereich der betrieblichen Prävention für Sie wichtig sind. 

Aktuelle Nachrichten zu Vorschriften, Verordnungen, Regeln

 Informieren Sie sich hier über die aktuelle Berichterstattung zu Vorschriften, Verordnungen und Regeln, die sie im Bereich der betrieblichen Prävention beachten müssen.

WENZA TÜV-Süd Zertifikat ISO 9001 Unser Unternehmen ist zertifiziertnach ISO 9001. Mehr dazu unter Zertifizierung.

Teilen