Dieses ist eine allgemeine Information der WENZA EWIV.

Wann sind arbeitsmedizinische Untersuchungen erforderlich?

Als Arbeitgeber/Dienstherr haben Sie dafür zu sorgen, dass beim Vorliegen bestimmter Gefährdungen am Arbeitsplatz Ihre Beschäftigten vor Aufnahme der Tätigkeit und dann ggf. in regelmäßigen Abständen arbeitsmedizinisch untersucht werden. Mit Inkrafttreten der neuen Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) vom 24.12.2008 wurde eine einheitliche gesetzliche Grundlage für diese Arbeitgeberpflicht geschaffen. Bisherige Regelungen zu arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen in vielen staatlichen und berufsgenossenschaftlichen Rechtsvorschriften (BioStoffV, GefStoffV, BildschArbV, LärmVibrationsArbSchV, GenTSV, DruckluftV, GUV-V A4) verlieren, mit Ausnahme der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung, somit ihre Gültigkeit.

Die WENZA EWIV ist Ihr Partner bei der betrieblichen Prävention.
Sprechen Sie uns an!

Liste Untersuchungen G1-G46

GrundsatzDer zu Grunde liegende Gefährdungsfaktor Die medizinisch-
technische Betrachtung
 NachuntersuchsIntervall (NU)
ab 3. NU gemäß AMR 1.2 von 5/16
G 1.1 / g1.1Silikogener /Quarzhaltiger Staub Lungenfunktion, Röntgen Lunge, Lungenfunktionstest 3 Jahre
G 1.2 / g1.2Asbestfaserhaltige Staub Lungenfunktion, Röntgen Lunge, Lungenfunktionstest 3 Jahre
G 1.3 / g1.3Keramikfaserhaltiger, künstlicher mineralischer Staub der Kat 1 oder 2 Lungenfunktion, Röntgen Lunge, Lungenfunktionstest 3 Jahre
G 1.4 / g1.4Allgemeiner Staubbelastung Lungenfunktion, Röntgen Lunge, Lungenfunktionstest 3 Jahre
G 2 / g2Blei oder seine Verbindungen Blutentnahme (gr. Blutbild), Biomonitoring, Urinstatus 3 Jahre
G 3 / g3Bleialkyle Blutentnahme (gr. Blutbild), Urinstatus 3 Jahre
G 4 / g4Gefahrstoffe, die Hautkrebs oder zur Krebsbildung neigende Hautveränderungen hervorrufen Urinuntersuchung, ggf. Biomonitoring 3 Jahre
G 5 / g5Glykoldinitrat oder Glycerinnitrat (Nitroglycerin) Blutentnahme (gr. Blutbild), Schellong-Test, Belastungs-EKG, Langzeitblutdruckmessung, Urintest + Urinsediment 3 Jahre
G 6 / g6Kohlendisulfid  (Schwefelkohlenstoff) Blutentnahme (kl.Blutbild, Leberwerte und Blutfette), ggf. Biomonitoring, Belastungs-EKG 3 Jahre
G 7 / g7Kohlenmonoxid Blutentnahme, Lungenfunktion /Lungenfunktionstest, Belastungs-EKG 3 Jahre
G 8 / g8Benzol Blutentnahme (gr. Blubild), ggf. Biomonitoring, Urintest 3 Jahre
G 9 / g9Quecksilber oder seine Verbindungen Blutentnahme, ggf. Biomonitoring, Urintest + Urinsediment 3 Jahre
G 10 / g10Methanol Blutentnahme (Leberwerte), ggf. Biomonitoring(Methanol im Urin), Sehtest (Farbensehen), Urintest + Urinsediment 3 Jahre
G 11 / g11Schwefelwasserstoff Blutentnahme, Belastungs-EKG, Urinstatus 3 Jahre
G 12 / g12Phosphor (weiß) Blutentnahme (Blutbild, Blutsenkung und Leberwerte), Urinstatus 3 Jahre
G 13 / g13Tetrachlormethan (Tetrachlorkohlenstoff) Blutentnahme(großes Blutbild und Leberwerte Kreatinin), ggf. Biomonitoring, EKG, Urinstatus und Urinsediment, alpha1- Mikroglobulin im Harn 3 Jahre
G 14 / g14Trichlorethen (Trichlorethylen) Blutentnahme(großes Blutbild und Leberwerte Kreatinin), ggf. Biomonitoring, EKG, Urinstatus und Urinsediment, alpha1- Mikroglobulin im Harn 3 Jahre
G 15 / g15Chrom-VI-Verbindungen Blutentnahme (gr. Blubild und Blutsenkungsgeschwindigke it), ggf. Biomonitoring, Spirometrie, Lungenfunktion, Röntgen Lunge und Nasennebenhöhlen, Spekulumuntersuchung der Nase, Urinstatus und Urinsediment 3 Jahre
G 16 / g16Arsen oder seine Verbindungen Blutentnahme (Blutsenkungsreaktion und Leberwerte), Urinstatus und Urinsediment, Röntgenaufnahme des Brustkorbes ab dem 40. Lebensjahr bzw. nach mehr als zehnjähriger Exposition 3 Jahre
G 17 / g17Tetrachlorethen Blutentnahme(großes Blutbild und Leberwerte Kreatinin), ggf. Biomonitoring, EKG, Urinstatus und Urinsediment, alpha1- Mikroglobulin im Harn 3 Jahre
G 18 / g181,1,2,2-Tetrachlorethan oder Perchlorethan Blutentnahme(großes Blutbild und Leberwerte Kreatinin), ggf. Biomonitoring, EKG, Urinstatus und Urinsediment, alpha1- Mikroglobulin im Harn 3 Jahre
G 19 / g19Dimethylformamid Blutentnahme, ggf. Biomonitoring, 3 Jahre
G 20 / g20Lärm Hörtest (min. 4 Minuten Frequenzen in Luftleitung, Untersuchung der Trommelfell,  Hörtest in Luft- und Knochenleitung, ggf. mit Vertäubung, weitere Tests z. B. Stimmgabel), Beurteilung des mitgebrachten Gehörschützers, Untersuchung des äusseren Gehörgangs 3 Jahre
G 21 / g21Kälte Urinuntersuchung 3 Jahre
G 22 / g22Säureschäden der Zähne Ärztliche Untersuchung 3 Jahre
G 23 / g23obstruktive Atemwegserkrankungen Lungenfunktion, ggf. Röntgen Lunge 3 Jahre
G 24 / g24Hauterkrankungen (mit Ausnahme von Hautkrebs) Ärztliche Untersuchung 3 Jahre
G 25 / g25Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten ggf. Blutentnahme, Hörtest, Sehtest, ggf. Perimetrie, Urintest 3 Jahre
G 26 / g26Atemschutzgeräte Blutentnahme (Leberwerte, Zucker), Lungenfunktion / Fahrrad-Ergometer-Belastung (Umluftunabhängige Atemschutzgeräte / schweren Atemschutz) , ggf. Röntgen Lunge, ggf. EKG oder Belastungs-EKG (G 26.2), Hörtest, Sehtest, Urintest 3 Jahre
G 27 / g27Isocyanate Blutentnahme, ggf. Biomonitoring, Lungenfunktion, Röntgen Lunge 3 Jahre
G 28 / g28Monochlormethan (Chlormehan, Methylchlorid) Blutentnahme, ggf. Biomonitoring, EKG, Urintest 3 Jahre
G 29 / g29Xylol / Toluol Blutentnahme, Biomonitoring, Urintest 3 Jahre
G 30 / g30Hitze Belastungs-EKG, ggf. Röntgen Lunge 3 Jahre
G 31 / g31Überdruck Lungenfunktion, ggf. Röntgen Lunge, Belastungs-EKG, Hörtest, Sehtest 3 Jahre
G 32 / g32Cadmium und seine Verbindungen Blutentnahme, Lungenfunktion, ggf. Röntgen Lunge 3 Jahre
G 33 / g33aromatische Nitro- und Aminoverbindungen Blutentnahme 3 Jahre
G 34 / g34Fluor und seine anorganische Verbindungen Lungenfunktion, ggf. Röntgen 3 Jahre
G 35 / g35Arbeitsaufenthalt im Ausland unter besonderen klimatischen und gesundheitlichen Belastungen Blutentnahme, Urintest, EKG, Testungen und Impfungen je nach Reiseland 3 Jahre
G 36 / g36Vinylchlorid Blutentnahme, Ultraschall Oberbauch 3 Jahre
G 37 / g37Bildschirmarbeit Vollständiger Sehtest (Ferne, Nähe, Bildschirmabstand, Stereosehen, Farbensehen) 3 Jahre
G 38 / g38Nickelstäube Blutentnahme, ggf. Biomonitoring, Lungenfunktion, Röntgen Lunge und Nasennebenhöhlen 3 Jahre
G 39 / g39Schweißrauche Lungenfunktion, Röntgen Lunge, ggf. Biomonitoring 3 Jahre
G 40 / g40Krebs erzeugende und Erbgut verändernde Gefahrstoffe Blutentnahme, ggf. Röntgen Lunge, ggf. Ultraschall Oberbauch, Urintest 3 Jahre
G 41 / g41Absturzgefahren EKG oder Belastungs-EKG, Hörtest, Sehtest, Perimetrie, Urintest, Fahrrad-Ergometrie (ab 40. Lebensjahr) 3 Jahre
G 42 / g42Infektionsgefahren Blutentnahme, Urintest, Blutuntersuchung 3 Jahre
G 43 / g43Biotechnologie Blutentnahme, Urintest, Blutuntersuchung 3 Jahre
G 44 / g44Hartholzstäube Nasenendoskopie 3 Jahre
G 45 / g45Styrol Blutentnahme, ggf. Biomonitoring, Lungenfunktion, Spirometrie, Vibrationsempfindlichkeit der Knöchel 3 Jahre
G 46 / g46Belastungen des Muskel- und Skelettapparates einschl Vibrationen – entfällt – 3 Jahre
„Gesunde Mitarbeiter sind die Voraussetzung für den Unternehmenserfolg.“

Detailinformationen für Sie zum Download

Informationen anfordern