Erste Hilfe in der betrieblichen Prävention

Es ist nicht schwierig, bei dem Dickdicht aus Gesetzen und Vorschriften zur betrieblichen Prävention den Überblick zu verlieren. Manche Fragen treten erst in ganz konkreten Situationen auf. Gut, wenn man in solchen Momenten auf einen Profi zurückgreifen kann. WENZA EWIV Kunden können ihre Fragen zur betrieblichen Prävention schnell und einfach über die telefonische Sprechstunde der WENZA EWIV klären.

Sie ist werktags von 8:00 bis 17:00 Uhr erreichbar und steht auch Unternehmen offen, die noch nicht Kunde der WENZA EWIV sind.

Bei Anruf Lösung: Die telefonische Sprechstunde der WENZA EWIV

In der telefonischen Sprechstunde arbeiten Fachleute aus den Gebieten Arbeitsmedizin, Arbeitssicherheit, Brandschutz, Datenschutz, Elektrosicherheit und Qualitätsmanagement. Sie beraten schnell, rechtssicher und pragmatisch. Dadurch ersparen sich die Kunden lange Internetrecherchen, die am Ende doch keine Sicherheit bieten.
Dieser Dienst der WENZA EWIV ist kostenpflichtig und wird minutengenau abgerechnet. Dieser Dienst der WENZA EWIV ist kostenpflichtig und wird minutengenau abgerechnet. Die Kosten betragen pro Minute 2,99 Euro. Kunden, die die Basis-Leistungen gebucht haben, nutzen diesen Dienst über die kundeninternen Telefon-Sprechstunden-Nummern kostenfrei.

Mit einem Anruf auf der sicheren Seite: Die Fachbereiche der telefonischen Sprechstunde

Die WENZA EWIV ist eines der erfolgreichsten Unternehmen im Feld der betrieblichen Prävention. Wir beschäftigen Expertinnen und Experten für Arbeitsmedizin, Arbeitssicherheit, Brand- und Datenschutz sowie Elektrosicherheit und Qualitätsmanagement. Damit decken wir alle Bereiche der betrieblichen Prävention ab und können Unternehmen in allen Belangen weiterhelfen. Das machen wir mit Leidenschaft live vor Ort und wenn es schnell gehen muss über unsere telefonische Sprechstunde.
Unten aufgeführt finden Sie eine Übersicht der meist gestellten Fragen unserer Fachbereiche.

Arbeitsmedizin und betriebsärztlicher Dienst

  • Wie finden wir einen geeigneten Betriebsarzt
  • Welche arbeitsmedizinischen Untersuchungen und Vorsorgen sind vorgeschrieben?
  • Welche sind sinnvoll?
  • Wie kann die betriebliche Wiedereingliederung nach längerer Krankheit organisiert werden?Was sollte bei einer
  • Schwangerschaft einer Mitarbeiterin beachtet werden?
  • Wie funktioniert Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ganz praktisch?
  • Wie lässt sich der Krankenstand signifikant reduzieren?

Sprechstunde – Arbeitssicherheit, Brandschutz und Elektrosicherheit

  • Was ist nach einem Arbeitsunfall oder Wegeunfall eines Mitarbeiters konkret zu tun?
  • Für welche betrieblichen Bereiche sind Gefährdungsbeurteilungen zu erstellen? Und wie?
  • Welche Gefahrstoffe können bei neuen betrieblichen Verfahren unter welchen Voraussetzungen genutzt werden?
  • Welche Feuerlöscher sind für welche Anwendungen sinnvoll und kostengünstig?
  • Welche einschlägigen Rechtsvorschriften und Fristen sind im Brandschutz zu beachten?
  • Welche elektronischen Geräte müssen geprüft werden?

Sprechstunde – Datenschutz und IT-Sicherheit

  • Wie können Kundendaten, Geschäftsgeheimnisse und Ähnliches rechtssicher geschützt werden?
  • Wann ist ein Datenschutzbeauftragter zu benennen?
  • Was ist bei der notwendigen Umstellung auf die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) zu
  • beachten?
  • Wie lässt sich ein Verzeichnis der Verfahrenstätigkeiten praxisorientiert erstellen?
  • Welche IT-Schutzvorrichtungen sind nach dem aktuellsten Stand der Technik notwendig?
  • Was ist nach einem Datenverlust oder Datendiebstahl konkret zu tun?

Welche Fragen beschäftigen Sie?

Rufen Sie uns gerne an: 0900 1 090040
Dieser Dienst der WENZA EWIV ist kostenpflichtig und wird minutengenau abgerechnet. Die Kosten betragen pro Minute 2,99 Euro. Kunden, die die Basis-Leistungen gebucht haben, nutzen diesen Dienst kostenfrei.

Mit der WENZA EWIV wird betriebliche Prävention für Sie ganz einfach. Wählen Sie die Premium-Nummer 0900 1 090040! Die WENZA EWIV hilft Ihnen.”

Dieser Dienst der WENZA EWIV ist kostenpflichtig und wird minutengenau abgerechnet. Die Kosten betragen pro Minute 2,99 Euro. Kunden, die die Basis-Leistungen gebucht haben, nutzen diesen Dienst über die kundeninternen Telefon-Sprechstunden-Nummern kostenfrei.