Professionelle Unternehmerinnen und Unternehmer wissen: Betriebliche Gesundheitsförderung ist wichtig und sorgt für eine Reduktion der Ausfälle und damit nachhaltigen Unternehmenserfolg. Und doch gibt es immer noch viele Unternehmen, die wenig oder gar keine Maßnahmen ergreifen, um die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden zu erhalten und arbeitsbedingten Erkrankungen vorzubeugen. Der aktuelle Report der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) liefert auf der Basis von 100 wissenschaftlichen Studien, belastbare Nachweise für die Relevanz von betrieblichen Gesundheitsmanagement.

In der offiziellen Pressemitteilung der iga heißt es: Besonders effektiv seien die Angebote immer dann, wenn sie mehrere gesundheitliche Problemfelder abdecken. Unbedingt, so die Autoren des Reports, ist Fachpersonal bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen einzubeziehen. „Genau das leisten wir für unsere Kunden“, erklärt Elke Schwirz, Geschäftsführerin der WENZA EWIV. „Wir finden die für die Unternehmen passenden Maßnahmen und noch mehr.“

Gesunde Mitarbeitende für Ihren Erfolg!

Die WENZA EWIV stellt seinen Kunden betriebsärztliche Betreuung und Check-ups, hilft zudem bei der Gestaltung neuer Arbeitsplätze und beim Einführen neuer Arbeitsverfahren.

Weitere Leistungen:

  • Betriebsärztliche Betreuung, Betriebsarzt
  • Regelmäßige Check-ups und Informationsmodule
  • Professionelle Beratung in allen Bereichen der Arbeitsmedizin und des Gesundheitsschutzes
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Einführung neuer Arbeitsverfahren
  • Gestaltung neuer Arbeitsplätze
  • Hilfe beim betrieblichen Eingliederungs-Management (BEM)

Sind Sie sich unsicher, ob Sie genug für die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden leisten? Möchten Sie mehr erfahren? Sprechen Sie uns gerne an!

Weitere Beiträge