Bereits Anfang September 2019 verkündete die WENZA die Restrukturierung des Unternehmens: In den letzten drei Jahren hatte in Deutschland die WENZA Deutschland AG die Leistungen in den Bereichen Arbeitsmedizin, Arbeitssicherheit, Brandschutz, Datenschutz und Elektrosicherheit erbracht. Nun hat die WENZA Deutschland AG ihren Geschäftsbetrieb eingestellt. Stattdessen übernimmt die WENZA Lux S.A. den laufenden Geschäftsbetrieb der WENZA Deutschland AG.

Was bedeutet das konkret?

Der Geschäftsbetrieb geht vollumfänglich weiter. Es wird daher keine Einschränkungen an den bisherigen Dienstleistungen geben. Auch an den Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern ändert sich nichts. Die Leistung erbringt zukünftig die WENZA Lux S.A., Filiale Hamburg, Ballindamm 3, 20095 Hamburg, mit den beiden Dienstleistungsmarken: „WENZA Arbeitsschutz“ und „WENZA Datenschutz“

In den nächsten Tagen erhalten alle Kundinnen und Kunden neue Zertifikate für die von ihnen beauftragten Dienstleistungen.
Für Fragen steht Ihnen die WENZA gern zur Verfügung.

Weitere Beiträge