#WENZAtopjob: neue Personalkampagne


Knapp 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen die WENZA EWIV und die WENZA Deutschland AG mittlerweile in Hamburg und in den Niederlassungen deutschlandweit. Denn mehr als 3.500 Kunden verlassen sich bereits auf die Leistungen der WENZA EWIV, wenn es um die betriebliche Prävention geht – Tendenz stark steigend. Bis zum Jahresende 2019 soll der Personalstamm auf 200 Beschäftigte wachsen. Deshalb sucht die WENZA weiterhin gutes und motiviertes Personal.

fair. flexibel. frei.

Unter dem Motto #WENZAtopjob startet die WENZA jetzt eine neue Personalkampagne. Sie soll die Vorteile der WENZA als Arbeitgeber deutlicher als bisher herausstellen.

1. Fair
Die WENZA denkt nicht in Abteilungsgrenzen und Hierarchien. Vorgesetzte sind gleichzeitig Kollegen. Auch neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden vom ersten Tag an ernst genommen und in Entscheidungen einbezogen. Die Unternehmenskultur ist familiär und kollegial. Entsprechend ist die Fluktuation im Unternehmen unterdurchschnittlich.

2. Flexibel
Die WENZA bietet Gehälter mit leistungsbezogenen Komponenten an. Das heißt: Zwar gibt es feste Basisbeträge, auf die sich die Mitarbeitenden verlassen können. Aber gleichzeitig haben sie die Möglichkeit, durch ihr Engagement ihr Gehalt nach oben zu verbessern.

3. Frei
Die WENZA räumt ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alle unternehmerisch vertretbaren Freiheiten ein – beispielsweise in Bezug auf die Gestaltung ihrer Arbeit, den Arbeitsplatz und die Arbeitszeit.

Die Kampagne #WENZAtopjob startet mit neu gestalteten Stellenanzeigen und Postkarten, auf denen die WENZA beispielsweise Betriebsärzte zum „Einsatz ihres Lebens“ aufruft. Geplant sind außerdem Filme, Arbeitgebersiegel und der Einsatz von Social Media.

Vom Arzt bis zum Elektriker

Aktuell sucht die WENZA für nahezu alle Unternehmensbereiche neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Besonders gefragt sind:

  • Betriebsärztinnen und -ärzte,
  • medizinisches Fachpersonal,
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit,
  • Fachkräfte für Datenschutz,
  • Elektrikerinnen und Elektriker sowie
  • Mitarbeitende im Vertrieb.

Wer sich beruflich verbessern möchte oder jemanden kennt, der sich beruflich verändern möchte, meldet sich bei Frau Selvin Karaoglan per Mail, topjob@wenza.de, oder Telefon, 040 360 234 141.

Related Posts